Keine Artikel im Warenkorb

Verträge im elektronischen Geschäftsverkehr

Diese Seite informiert Sie über den Abschluss von Verträgen im elektronischen Geschäftsverkehr mit digitalooriginal. Sie können diese Informationen auch als PDF-Datei herunterladen, um sie auf Ihrem Computer zu speichern und auszudrucken.

Wie Sie mit uns im Internet Verträge abschließen

Eine Bestellung bei digitaloriginal besteht aus mehreren Schritten, die nachfolgend erklärt werden.

1. Hochladen der Bilder

Im ersten Schritt übertragen Sie die Bilder, die Sie bestellen möchten, zu uns. Dazu können Sie immer fünf Bilddateien von Ihren Datenträgern (Festplatte, CD, Speicherkarten usw.) auswählen und diese gemeinsam auf unsere Rechner hochladen. Unser Bestellsystem erkennt, wie viele Bilder sie übertragen haben und bietet Ihnen ggf. die Möglichkeit, weitere Bilder zu übertragen.

Die übertragenen Bilder werden anschließend mit Ihren Eigenschaften (Dateiname, Dateigröße, Bildformat usw.) im Warenkorb angezeigt. An dieser Stelle können Sie die Anzahl der Exemplare bestimmen, die Sie von den einzelnen Bildern erhalten möchten.

Hinweis:

Die Anzahl der Exemplare pro Bild bezieht sich immer auf die Anzahl der Drucke auf einer bestimmten Papiersorte und in einem bestimmten Format, die Sie in den nachfolgenden beiden Schritten auswählen können. Wenn Sie also beispielsweise ein Bildmotiv je einmal auf mattem und glänzendem Papier bestellen möchten, belassen Sie die Anzahl auf „1“ und wählen im nächsten Schritt die Funktion „Weitere Papiersorte hinzufügen“. Für die Bestellung eines Bildmotivs in verschiedenen Formaten wählen Sie entsprechend im dritten Schritt „Weiteres Format hinzufügen“.

Bilder, die Sie doch nicht bestellen möchten, können Sie mit der Funktion „Bild löschen“ wieder aus Ihrem Warenkorb entfernen. Wenn Sie Ihre Bestellung nicht fortsetzen möchten, können Sie auch den gesamten Warenkorb leeren. Bei allen Löschfunktionen fragt das Bestellsystem nach, ob Sie den jeweiligen Löschvorgang wirklich durchführen möchten.

2. Auswahl der Papiersorten

Der zweite Schritt dient dazu, für jedes übertragene Bild die Papiersorte auszuwählen, auf dem Sie das Bild bestellen möchten. Wenn Sie das gleiche Bild auf verschiedenen Papiersorten bestellen möchten, wählen Sie unterhalb des entsprechenden Bildes „Weitere Papiersorte hinzufügen“. Zusätzliche Informationen zu jeder Papiersorte erhalten Sie durch einen Klick auf das Weitere Informationen hinter der jeweiligen Papiersorte.

Auch auf dieser Seite haben Sie die Möglichkeit, die Anzahl der Exemplare pro Bild (in den gewählten Papier- und Formateinstellungen) zu bestimmten und einzelne Bilder wieder aus Ihrem Warenkorb zu entfernen.

Sobald Sie für alle Bilder eine Papiersorte ausgewählt haben, können Sie den Bestellvorgang mit einem Klick auf „Papiereinstellungen übernehmen“ fortsetzen. Unser Bestellsystem erkennt, ob für alle Bilder eine Papiersorte ausgewählt worden ist und weist Sie ggf. auf fehlende Eingaben hin.

3. Auswahl der Formate

Nach der Auswahl der Papiersorte können Sie im nächsten Schritt das Format der einzelnen Drucke auswählen. Das Bestellsystem errechnet für jedes Bild die verschiedenen Auflösungen, die sich für die einzelnen Druckformate ergeben. Diese Werte (in dpi) werden direkt bei den einzelnen Druckformaten angegeben.

Bei der Auswahl eines geeigneten Druckformats unterstützt Sie eine Farbskala, welche die Eignung der jeweiligen Bilddatei für die Druckformate darstellt. Alle Druckformate, für die die Auflösung der Bilddatei groß genug ist, sind mit einem grünen Farbton dargestellt; die Druckformate, die eine zu grobe Rasterung ergeben würden, werden rot angezeigt. Druckformate, die dazwischen liegen, sind mit Gelb- bzw. Orangetönen gekennzeichnet.

Hinweis:

Die Farben, mit denen die Druckformate hinterlegt sind, beziehen sich nur auf die Auflösung, welche das Bestellsystem anhand der hochgeladenen Bilddatei ermittelt. Eine möglicherweise geringere Auflösung, die sich z. B. aus der Bearbeitung in einem Bildbearbeitungsprogramm ergeben hat, oder eine geringe Qualität der Aufnahme (z. B. Unschärfe) wird hierbei nicht berücksichtigt.

Neben der Auflösung erkennt das Bestellsystem auch das Seitenverhältnis (Verhältnis von Bildhöhe zu Bildbreite, z. B. 3:4) der Bilder im Warenkorb und zeigt dieses bei den Eigenschaften der Bilder an. Diese Angabe erleichtert Ihnen die Auswahl eines Druckformats, das ein gleiches oder ähnliches Seitenverhältnis wie Ihr Bild besitzt.

Hinweis:

Das Seitenverhältnis wird bei der Farbskala-Anzeige für die einzelnen Druckformate nicht berücksichtigt. Achten Sie deshalb bitte darauf, ein Format mit einem geeigneten Seitenverhältnis auszuwählen und z. B. nicht aus Versehen ein Bild mit „normalem“ Seitenverhältnis als Panorama zu bestellen.

Bei jedem Druckformat wird der Preis für einen Druck im jeweiligen Format angezeigt. Dabei wird die zuvor ausgewählte Papiersorte berücksichtigt.

Auch hier können Sie über die Funktion „Weiteres Format hinzufügen“ für ein Bild verschiedene Druckformate auswählen. Wie auf den vorherigen beiden Seiten können Sie auch hier die Anzahl der Exemplare pro Bild (in den gewählten Papier- und Formateinstellungen) bestimmen und einzelne Bilder wieder aus Ihrem Warenkorb entfernen.

Sobald Sie für alle Bilder ein Druckformat ausgewählt haben, können Sie den Bestellvorgang mit einem Klick auf „Formateinstellungen übernehmen“ fortsetzen. Unser Bestellsystem erkennt, ob für alle Bilder ein Druckformat ausgewählt worden ist und weist Sie ggf. auf fehlende Eingaben hin.

Bis zu diesem Schritt können Sie den Ablauf einer Bestellung auch ausprobieren, ohne sich bei uns mit Ihren Daten zu registrieren.

4. Wahl der Versandadresse

Wenn Sie bisher nichts bei uns bestellt haben und sich noch nicht über die Funktion „Mein Konto“ bei uns angemeldet haben, müssen Sie sich zur Fortsetzung der Bestellung nun bei uns anmelden. Zur Abwicklung der Bestellung benötigen wir zunächst Ihre E-Mail-Adresse, an die wir die Bestell-, Auftrags- und Versandbestätigung sowie mögliche Rückfragen zu Ihrer Bestellung senden können. Wählen Sie anschließend bei der Frage „Sind Sie bereits Kunde bei digitaloriginal?“ den Punkt „Nein, ich bin Neukunde“. Anschließend müssen Sie Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre Adresse mit Straße, Hausnummer, Postleitzahl und Ort angeben, damit wir Ihnen Ihre Bestellung zuschicken können. Alle anderen Angaben sind freiwillig.

Nach der Eingabe dieser Daten oder falls Sie sich bereits früher mit Ihren persönlichen Daten bei uns angemeldet haben, müssen Sie als Sicherheitsabfrage erneut Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort eingeben. Danach können Sie die Adresse wählen, an die Ihre Bilder geschickt werden sollen. Neben Ihrer Rechnungsanschrift können Sie sowohl eine bereits bei einer früheren Bestellung angegebene Versandadresse auswählen als auch eine neue Adresse eingegeben.

5. Anzeige der Versandkosten und Auswahl der Zahlungsart

Das Bestellsystem ermittelt anhand der Größe der von Ihnen ausgewählten Bildformate automatisch die passende Versandart und damit auch die entsprechenden Versandkosten. Diese werden im fünften Schritt dargestellt, in dem Sie außerdem eine Zahlungsart auswählen können. Weitere Informationen zu den Versandkosten und den Zahlungsarten finden Sie im Informationsbereich.

6. Abschluss der Bestellung

Vor dem eigentlichen Abschluss der Bestellung sehen Sie eine Gesamtübersicht mit allen Daten. Hier werden auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) angezeigt, denen Sie vor dem Abschluss des Bestellvorgangs zustimmen müssen.

Nachdem Sie Ihre Bestellung mit „Bestellung abschließen“ durchgeführt haben, können Sie mit Hilfe der Funktion „Druckansicht“ alle Informationen zu Ihrer Bestellung ausdrucken. Sie erhalten dann von uns eine automatisch erstellte E-Mail, in der wir Ihnen zunächst den Erhalt Ihrer Bestellung bestätigen und noch einmal die Einzelheiten der Bestellung auflisten. Diese E-Mail stellt noch keine Annahme der Bestellung dar. Ein Vertrag kommt erst durch den Versand der bestellten Waren und die Bestätigung dieses Versands durch eine weitere E-Mail oder durch unsere gesonderte schriftliche Auftragsbestätigung zustande.

Bilder aus früheren, nicht abgeschlossenen Bestellungen

Wenn Sie sich vor oder während des Bestellvorgangs mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort auf unseren Internetseiten anmelden, werden alle Bilder, die Sie hochladen, Ihrem persönlichen Warenkorb zugeordnet. Sofern Sie diese Bestellung dann nicht abschließen und Ihren Warenkorb nicht leeren, bleiben die hochgeladenen Bilder in Ihrem Warenkorb erhalten.

Bei der nächsten Bestellung erkennt das Bestellsystem dann, dass sich noch Bilder von einer früheren, bisher nicht abgeschlossenen Bestellung in Ihrem Warenkorb befinden. Das Bestellsystem fragt dann, was mit diesen Bildern geschehen soll. Sie können a) die „alten“ Bilder zu Ihrer neuen Bestellung hinzufügen, b) Ihre Bestellung nur mit den neuen Bildern fortsetzen und damit die „alten“ Bilder löschen oder c) Ihre Bestellung nur mit den „alten“ Bildern fortsetzen und damit die „neuen“ Bilder löschen.

Wir möchten Ihnen mit dieser Funktionalität das erneute Hochladen ersparen, falls Sie eine Bestellung unterbrechen müssen. Sofern Sie nicht möchten, dass die Bilder einer Bestellung, die Sie nicht beenden, im Warenkorb verbleiben, können Sie den Warenkorb auf der Seite „Warenkorb“ leeren.

Hinweis:

Alle Bilder aus früheren, noch nicht abgeschlossenen Bestellungen, die sich in Ihrem Warenkorb befinden, werden eine Woche nach ihrem Hochladen automatisch gelöscht.

Speicherung der Bestelldaten und Übermittlung an den Kunden

Ihre Bestelldaten werden bei uns gespeichert und Ihnen innerhalb von 24 Stunden im Rahmen einer E-Mail zur Verfügung gestellt.

Vermeidung von Eingabefehlern usw.

Sie können einzelne Bilder und Ihren gesamten Warenkorb vor Abgabe der Bestellung jederzeit auf der Seite „Warenkorb“ löschen. Vor dem Abschluss des Bestellvorgangs müssen Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort authentifizieren. Bei falscher Eingabe werden Sie um die Überprüfung der eingegebenen Daten gebeten. Sie können den Bestellprozess zu jedem Zeitpunkt abbrechen, indem Sie den Warenkorb löschen und nicht den Button „Bestellung abschließen“ anklicken.

Vertragsschluss in Deutsch

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt schließen wir mit Ihnen Verträge ausschließlich in deutscher Sprache ab. Über Änderungen und Erweiterungen werden wir Sie informieren.


Weitere Informationen finden Sie auch auf den Seiten zu den Allgemeinen Geschäftsbedingunen (AGB), zum Datenschutz und zum Widerrufsrecht.